VOLKSPARK FRIEDRICHSHAIN, Präsentation

Audio-Guide Länge: 2.33
Deutsch Sprache: Deutsch

Guten Tag, ich bin Anna, Ihre persönliche Reiseführerin. Zusammen mit MyWoWo begrüße ich Sie herzlich an einem der weltweit spektakulärsten Orte, dem Volkspark Friedrichshain.

 

Der Volkspark Friedrichshain ist Berlins ältester öffentlicher Park.

Diese riesige Grünfläche wurde zwischen 1840 und 1848 anlässlich des 100. Jahrestages der Thronbesteigung Friedrichs des Großen von Preußen angelegt. Der ursprüngliche Entwurf des Landschaftsarchitekten Joseph Lenné wurde im Laufe der Zeit erheblich verändert.

 

Es ist interessant zu wissen, dass die beiden Hügel, die heute seinen Horizont kennzeichnen, künstlich aus den Trümmern des Zweiten Weltkriegs angelegt wurden. Der höhere, der 78 Meter hoch ist, heißt Mont Klamott, der andere Kleiner Bunkerberg. Heute ist das Areal mit Sportanlagen, Tennisplätzen und sogar einem Freiluftkino für 300 Personen ausgestattet.

Für die Berliner ist er ein Ort der Erholung, für Touristen ein unbedingtes Ausflugsziel, nicht nur für einen angenehmen Spaziergang, sondern auch wegen der historischen Orte und Denkmäler, die man hier bewundern kann.

 

Der gesamte südliche Teil, der von der Landsberger Allee begrenzt wird, wird vom Friedhof der Märzgefallenen eingenommen, einem Friedhof, auf dem die Opfer der Berliner (März-)revolution von 1848 und der Novemberrevolution von 1918 ruhen.

 

An der nordwestlichen Ecke des Parks befindet sich eines der wenigen Denkmäler in Berlin, die die Bombardierungen überlebt haben. Heute ist es die Hauptattraktion des Parks: der „Märchenbrunnen“. Der gesamte Bereich des Brunnens, ein Werk von Ludwig Hoffmann, wird von Statuen der Märchenfiguren der berühmten Gebrüder Grimm belebt.

 

Ich möchte Sie auf zwei weitere wichtige Denkmäler aufmerksam machen: das Denkmal der Spanienkämpfer, das zum Gedenken an die Deutschen errichtet wurde, die im spanischen Bürgerkrieg ihr Leben verloren, und die Gedenkstätte für polnische Soldaten und deutsche Partisanen, die gegen die Nazis kämpfen.

 

Ich verabschiede mich mit folgender Kuriosität von Ihnen: Die Märchensammlung der Gebrüder Grimm, darunter Aschenputtel, Der gestiefelte Kater, Rotkäppchen, Hänsel und Gretel, Dornröschen sowie Schneewittchen und die Sieben Zwerge, ist das weltweit bekannteste Werk der deutschen Literatur. Und auch eines der meist übersetzten Bücher. Es wurde in über hundert Sprachen veröffentlicht.

Laden Sie sich MyWoWo herunter! Die Travel App, die Ihnen über die faszinierendsten Orte der Welt erzählt!

Teilen auf