SFORZESCO-SCHLOSS, EINFÜHRUNG

Audio-Guide Länge: 2.57
Autor: STEFANO ZUFFI E DAVIDE TORTORELLA
Deutsch Sprache: Deutsch

 Guten Tag, ich bin Dirk, Ihr persönlicher Führer, und gemeinsam mit MyWoWo begrüßen wir Sie in einem der Wunder der Welt. Heute begleite ich Sie bei der Besichtigung des Sforzesco-Schlosses. Das Sforzesco-Schloss ist eine der faszinierendsten Sehenswürdigkeiten von Mailand!  Mit den Türmen, Zinnen, Wehrgängen und Gräben handelt es sich eigentlich um eine echte Kastellburg. In den meisten europäischen Städten stehen solche Burgen auf Hügeln: Das Sforzesco-Schloss hingegen befindet sich mitten im Zentrum von Mailand. Natürlich war es auch eine Festung, die die Stadt vor den Feinden verteidigte. Stellen Sie sich vor, an einigen Stellen sind die Mauern gut 7 Meter dick!

 

Das Sforzesco-Schloss wurde gebaut, mehrmals zerstört und von den führenden Familien der Stadt, Visconti und Sforza immer wieder aufgebaut. Unter Ludovico il Moro, dem letzten unabhängigen Herrn der Dynastie der Sforza von Mailand, wurde das Schloss zu einem der schönsten und reichsten Höfe Europas. Nach seinem Tod begann ein langer Niedergang. Stellen Sie sich vor, im neunzehnten Jahrhundert wollten die Mailänder es sogar abreißen, aber glücklicherweise änderten sie ihre Meinung.

 

Heute bietet Ihnen das Schloss viele Möglichkeiten der Besichtigung, denn es enthält bedeutende Kunstsammlungen, von Fresken und Gemälden über Möbel und Musikinstrumente bis hin zu Keramiken und Drucken. Und vor allen Dingen enthält es ein Meisterwerk, das alleine schon einen Besuch wert ist und Sie anrühren wird: die Pietà Rondanini von Michelangelo. Wählen Sie also selbst den Ablauf: Sie können direkt die bedeutendsten Kunstwerke besichtigen, aber Sie können sich auch auf die Suche nach ungewöhnlichen Winkeln machen oder einfach nur einen Spaziergang im Park oder eine Pause in den Höfen genießen, … vielleicht indem Sie dem Beispiel der berühmten Kolonie von Katzen folgen, die schon seit Jahren das Schloss als ihre komfortable Behausung erobert haben!

 

Hinter dem Sforzesco-Schloss befindet sich der größte Stadtpark von Mailand: Es ist der berühmte Simplonpark, eine würdige Kulisse für dieses prächtige Bauwerk.

 

NEBENBEI: Das Sforzesco-Schloss ist eine der größten Kastellburgen in Europa. Wenn Sie sich klarmachen, dass es in der Zeit der Spanischen Besetzung in seinem Innern ein Krankenhaus, mehrere Werkstätten und sogar zwei Kirchen gab, können Sie eine Vorstellung von seiner Größe bekommen!

 

 

 

 

Laden Sie sich kostenlos MyWoWo herunter! Die Travel App, die Ihnen über die faszinierendsten Orte der Welt erzählt!

Teilen auf