ZOO, Präsentation

Audio-Guide Länge: 2.57
Deutsch Sprache: Deutsch

Guten Tag, ich bin Helmut, Ihr persönlicher Reiseführer. Zusammen mit MyWoWo begrüße ich Sie herzlich an einem der weltweit spektakulärsten Orte, im Zoo von Singapur.

Der Singapore Zoological Garden, oder Mandai Zoo, wie er in der Stadt genannt wird, wurde am 27. Juni 1973 eingeweiht. Seit dem Jahr 2000 wird er von Wildlife Reserves Singapore geführt wie auch die nah gelegene Nachtsafari, die River Safari und der Jurong Bird Park. Hier werden ungefähr 315 Tierarten gehalten, von denen 16 % vom Aussterben bedroht sind. Jährlich kommen zirka zwei Millionen Besucher hierher.

Sobald Sie eingetreten sind, werden Sie sich wie im Dschungel fühlen. Von Beginn an wollte der Zoo von Singapur die Tiere in großflächigen Gehegen präsentieren, die bestmöglich ihrem natürlichen Lebensraum angeglichen sind. Die Einzäunungen sind versteckt und zwischen Ihnen und den Tieren befinden sich nur natürliche durch die Vegetation verdeckte oder mit Wasser gefüllte Gräben. Nur in äußerst seltenen Fällen, wenn die Gefahr besteht, dass ein Tier über die Gräben springen oder klettern könnte, sind Glasscheiben angebracht.

Der Zoo ist in thematische Areale aufgeteilt; dazu gehören das Wilde Afrika, die Eisige Tundra, das Rift Valley in Äthiopien, die Gibbon-Insel oder auch das Reich der Affen, in der die größte nicht frei lebende Orang-Utan-Gruppe auf der Welt gehalten wird.

Sie haben die Chance, wirkliche Raritäten zu sehen wie den Weißen Tiger, den Asiatischen Elefanten, den Nasenaffen, den Nashornleguan oder den Nacktmull.

Ihr Zoobesuch wird noch durch einige Show-Angebote des Personals bereichert. Ich möchte Sie auf „Das Frühstück mit den Orang-Utans“ aufmerksam machen. Dabei können Sie den Tieren das Futter geben und so in direkten Kontakt mit ihnen treten. Bei „Elephants at Work and Play“ wird Ihnen vorgeführt, wie die Elefanten in den südostasiatischen Ländern als Lastentiere eingesetzt werden.

Es gibt auch traditionellere Darbietungen mit Robben und Seelöwen, die Balanceakte vorführen, während die Pelikane sich beim Fischfang mit dem Schnabel vergnügen.

 

Ich verabschiede mich von Ihnen mit folgender Kuriosität: Der Zoo von Singapur zog als erster auf der Welt einen Eisbären in den Tropen auf. Er heißt Inuka und wurde am 26. Dezember 1990 geboren.

Laden Sie sich MyWoWo herunter! Die Travel App, die Ihnen über die faszinierendsten Orte der Welt erzählt!

Teilen auf