LOS JERONIMOS, Interior

Audio-Guide Länge: 2.23
Autor: STEFANO ZUFFI E DAVIDE TORTORELLA
Deutsch Sprache: Deutsch

Nun können Sie im Innern von San Jerónimo el Real die wenigen spätgotischen Teile der Kirche erkennen, die die wiederholten Restaurationen überlebt haben, insbesondere die Decke mit dem Kreuzgewölbe, an der Original-Kronleuchter im byzantinischen Stil hängen, und hinter Ihnen der Chorraum, der den Sängern vorbehalten war, mit einer beeindruckenden Orgel.

Wie Sie sehen hat die Kirche nur ein Schiff mit fünf Kapellen auf jeder Seite, wo Sie einige bemerkenswerte Altäre und bedeutende Gemälde besichtigen können, darunter in der vierten Kapelle rechts einen schönen Heiligen Hieronymus als Büßer. Die Kapellen beleuchten sich automatisch.

Ganz hinten empfehle ich Ihnen ein paar Minuten Die letzte Kommunion des Heiligen Hieronymus zu betrachten. Sie müssen wissen, dass dieses Bild aus dem neunzehnten Jahrhundert beeindruckende 8 Meter mal 4,30 Meter groß ist. Es ist eines der größten in Madrid und wahrscheinlich in ganz Spanien: Stellen Sie sich vor, es waren zwölf starke Männer nötig, um es über dem Altar aufzustellen!

Am Ende der im Jahr 2011 abgeschlossenen Restaurierung wurden rechts und links vom Hauptaltar zwei Bilder von intensiver Frömmigkeit aufgestellt: Der „Cristo de la Buena Muerte“ von Pedro de Mena und auf der anderen Seite eine „Schmerzensmutter“ von Jerónimo Suñol. Sie gehören zu den wenigen Werken, die man noch in San Jerónimo betrachten kann, denn die Erzdiözese hat den größten Teil ihres künstlerischen Erbes an das benachbarte Museo del Prado verkauft.

In der Nähe dieses letzten Gemäldes finden Sie auch den hinteren Ausgang der Kirche, der auf die Calle Moreto führt.

 

NEBENBEI: Bis zur Fertigstellung der Kathedrale de la Almudena wurden in dieser Kirche viele offizielle Zeremonien abgehalten, darunter die feierliche Messe des Heiligen Geistes für die Krönung von Juan Carlos I, nach dem Tode Francos, und die Taufe des heutigen Königs Philipp VI.

 Hiermit endet die Besichtigung der Kirche de los Jeronimos. MyWoWo bedankt sich bei Ihnen und erwartet Sie bald wieder an einem weiteren Wunder der Welt!

Laden Sie sich MyWoWo herunter! Die Travel App, die Ihnen über die faszinierendsten Orte der Welt erzählt!

Teilen auf