PLAZA MAYOR, EINLEITUNG

Audio-Guide Länge: 2.09
Autor: STEFANO ZUFFI E DAVIDE TORTORELLA
Deutsch Sprache: Deutsch

Guten Tag, ich bin Meina, Ihr persönlicher Führer und gemeinsam mit MyWoWo begrüßen wir Sie in einem der Wunder der Welt.

 Heute begleite ich Sie bei der Besichtigung der Plaza Mayor.

Die Plaza Mayor ist einer der harmonischsten Orte in Madrid!

Sie ist gut 129 Meter lang und 94 Meter breit. Wenn es Ihnen gelingt, sich nicht von den verschiedenen Porträtmalern ablenken zu lassen, und von den Akrobaten, Seifenblasenkünstlern oder den Mannequins der Toreros und Ballerinas, sind Sie nun an der besten Stelle angekommen, um die malerische Monumentalität dieses Platzes richtig zu würdigen, angefangen von dieser schönen Statue, die zu Beginn des 17. Jahrhunderts von italienischen Künstlern realisiert wurde.

Als König Philipp II. gegen Ende des 16. Jahrhunderts die Hauptstadt seines Reiches von Toledo nach Madrid verlegte, übertrug er Juan de Herrera die Aufgabe, das alte und bescheidene Städtchen in eine prunkvolle und moderne Hauptstadt zu verwandeln. Das städtebauliche Projekt ging also genau von hier aus, von dem  Gelände, auf dem sich der antike Marktplatz befindet. Die Plaza Mayor wurde im Jahr 1620 nach nur drei Jahren Bauzeit eingeweiht und zwar am Tag der Seligsprechung von San Isidro, dem Schutzpatron von Madrid.

Seitdem wurde der Platz gut dreimal verwüstet, von genauso vielen Bränden, und er hat sein heutiges Aussehen erst zu Beginn des 18. Jahrhunderts erhalten, dank Juan de Villanueva, der den Projektplan entwickelte, wobei er versuchte, so weit wie irgend möglich, die Projekte seiner Vorgänger zu berücksichtigen. Darüber hinaus sollten Sie bedenken, dass diese Stadt durch ihr heißes Klima schon immer sehr leicht der Brandgefahr ausgesetzt gewesen ist. 

NEBENBEI: An den Festtagen zu Ehren von San Isidro, dem Schutzpatron der Stadt, werden Konzerte organisiert, denen alle Madrilenen kostenlos beiwohnen können.

Laden Sie sich kostenlos MyWoWo herunter! Die Travel App, die Ihnen über die faszinierendsten Orte der Welt erzählt!

Teilen auf