SANTIAGO-BERNABEU-STADION, GESCHICHTE

Audio-Guide Länge: 2.54
Autor: STEFANO ZUFFI E DAVIDE TORTORELLA
Deutsch Sprache: Deutsch

Guten Tag, ich bin Dirk, Ihr persönlicher Führer, und gemeinsam mit MyWoWo begrüßen wir Sie in einem der Wunder der Welt.

Heute begleite ich Sie bei der Besichtigung des Santiago-Bernabéu-Stadions.

Das Santiago-Bernabéu-Stadion ist einer der magischsten Orte in Madrid.

Das erste, was Sie in dem Stadion, in dem die berühmte Mannschaft von Real Madrid zu Hause ist, in Erstaunen versetzen wird, ist seine Nähe zu den Geschäfts- und Wohnbauten. Außerdem befindet es sich in einer Gegend, die als zum Zentrum gehörend betrachtet wird, denn für die Madrilenen umfasst das „Zentrum“ alle Stadtteile innerhalb der ersten Ringstraße, der M30. Tatsächlich erhebt sich dieses Gebäude von 105 x 68 Metern wie ein zusätzliches Haus, oder besser gesagt, ein „weißes Haus“, wie das Trikot der Fußballspieler.

Das Santiago-Bernabéu-Stadion ist nach dem berühmtesten Präsidenten von Real Madrid benannt, wurde 1947 eröffnet und ist Eigentum des Fußballclubs.

Trotz der sehr ungewöhnlichen Lage im Herzen eines Stadtteils, wird es als ein unantastbares Baudenkmal betrachtet. Der derzeitige Präsident Florentino Perez hat mehrere architektonische Verbesserungen und Bequemlichkeiten eingeführt und initiiert jetzt ein weiteres Restyling-Projekt, das die Realisierung eines Einkaufszentrums, neuer Lokale außer den fünf bereits vorhandenen Restaurants und eine bahnbrechende Überdachung vorsieht.

Ich brauch Ihnen wohl nicht zu sagen, dass Sie dieses legendäre Stadion, wo 1982 eine unvergessliche Weltmeisterschaft stattfand, in der besten Art und Weise bei einem Spiel erleben können, wenn die „Galaktischen“ vor mehr als 81.000 Zuschauern antreten. Im Gegensatz zu vielen anderen Stadien hat dieses rechteckige Kolosseum von Madrid keine Sicherheitsgitter: Es genügen die Sicherheitsbeamten, die alle fünf Meter an der Spielfeldlinie aufgestellt sind.

 

NEBENBEI: Im Vergleich zu allen anderen Stadien der Top-Mannschaften ist das Santiago Bernabéu mit seinen 70 Metern das Höchste von Europa! Im Jahr 2006 wurde es auch das erste Stadion der Welt mit einer zentralen Steuerung.

 

Laden Sie sich kostenlos MyWoWo herunter! Die Travel App, die Ihnen über die faszinierendsten Orte der Welt erzählt!

Teilen auf