Audio-Guide Länge: 2.52
Deutsch Sprache: Deutsch

Guten Tag, ich bin Thomas, Ihr persönlicher Reiseführer. Zusammen mit MyWoWo begrüße ich Sie herzlich an einem der weltweit spektakulärsten Orte, im Altstadtzentrum von Dubai.

Im Zentrum der Geschichte dieser Metropole, die heute fast drei Millionen Einwohner zählt, stand seit jeher der Dubai Creek oder Khor Dubai, ein beschiffbarer Salzwasserfluss, der in der Vergangenheit für Handel und Fischfang sehr bedeutend war und die beiden historischen Stadtviertel Deira und Bur Dubai trennt.

Wenn Sie die Gelegenheit dazu haben, empfehle ich Ihnen eine Fahrt auf dieser faszinierenden Wasserstraße: Sie können den Blick auf die Stadt genießen, die vor allem bei Sonnenuntergang wirklich bezaubernd ist.

Sie können auch die traditionellen arabischen Boote, die Abra, nutzen, um schnell und zu einem moderaten Preis von einem Ufer zum anderen oder von einem Stadtviertel zum anderen zu gelangen.

 

Östlich des Flusses liegt das Deira-Viertel, das Ende des 19. Jahrhunderts entstand und durch einige der interessantesten Souks, der traditionellen arabischen Märkte der Stadt, gekennzeichnet ist.

In Deira befinden sich historische Gebäude wie die erste Schule Dubais, Al Ahmadiya, die auf das Jahr 1912 zurückgeht und seit 1994 ein Museum beherbergt, und das Heritage House, ein traditionelles historisches Herrenhaus. Diese beiden faszinierenden Bauwerke offenbaren Ihnen unbekannte Aspekte der lokalen Kultur und Traditionen, der arabischen Architektur, der verwendeten Materialien und der Techniken, mit denen die Bewohner dieses so heißen Landes bereits vor mehr als hundert Jahren durch die Windtürme, vergleichbar mit modernen Klimaanlagen, eine effiziente Belüftung und Kühlung der Räume erreichten.

 

In Deira befindet sich auch das interessante Frauenmuseum Bait Al Banat, das Werke arabischer Künstlerinnen zeigt und die wachsende Bedeutung der Rolle der Frau in der Gesellschaft hervorheben will.

Auch in diesem Stadtteil gibt es moderne Wolkenkratzer wie die beiden Rolex bzw. Deira Twin Towers, die Zentrale der National Bank of Dubai − wirklich beeindruckend und äußerst elegant − oder die großen Einkaufszentren wie das Al Ghurair, eines der ersten in Dubai.

 

 

Ich verabschiede mich mit folgender Kuriosität von Ihnen: Was die Souks anbelangt, über die ich in einer speziellen Audio-Datei sprechen werde, so finden Sie in Deira einen der ältesten, den Naif Souk, der ursprünglich ein Kamelmarkt war.

 

Laden Sie sich kostenlos MyWoWo herunter! Die Travel App, die Ihnen über die faszinierendsten Orte der Welt erzählt!

Teilen auf