Audio-Guide Länge: 3.03
Deutsch Sprache: Deutsch

Key West ist die südlichste Stadt von Kontinentalamerika. Sie befinden sich an der äußersten Grenze der Vereinigten Staaten. Und wie jede Grenze, so ist auch Key West ein sonderbarer und einzigartiger Ort. Da die Stadt seit jeher ein Pilgerziel von Künstlern war, können Sie hier viele Kunstgalerien entdecken. Es ist ein von Offenheit und Individualismus gekennzeichneter Ort.

Eine Marineeinheit unter Oberleutnant Matthew Perry hisste 1822 dort, wo sich heute Key West befindet, erstmals die amerikanische Flagge. Nach einer rasanten Entwicklung wurde die Stadt Ende des 19. Jahrhunderts zur reichsten Floridas. Doch der Zeit des Aufstiegs folgte eine tiefe Krise, die aber dank enormer staatlicher Hilfen überwunden werden konnte.

In Key West gibt es zwei Highlights, die Duval und die Whitehead Street.

 

Schalten Sie jetzt auf Pause und begeben Sie sich zur Duval Street.

 

Sie befinden sich in der berühmtesten Straße der Stadt. Einst war diese Straße unbefestigt, doch in den 1930er-Jahren wurde sie in der Art gepflastert, wie Sie sie heute sehen. Sie quillt über von Cafés, Pubs und Kneipen unterschiedlichster Stile. Unter diesen befindet sich auch die noch heute existierende Lieblingskneipe von Ernest Hemingway, Sloppy Joe’s. Sie verdankt ihren Namen Joe Russell, einem Freund des gefeierten Schriftstellers und Gelegenheitsschmuggler. An einem Straßenende können Sie das Oldest House Museum entdecken, in dem eine kleine Antiquitätensammlung mit Objekten aus dem 18. bis 20. Jahrhundert ausgestellt ist.

 

Schalten Sie jetzt auf Pause und gehen Sie auf die Parallelstraße Whitehead Street genau zur Hausnummer 907.

 

Hier befinden wir uns vor dem Haus von Ernest Hemingway, in dem er mit seiner zweiten Ehefrau Pauline Pfeiffer von 1931 bis 1940 wohnte. Es ist ein schlichtes aus Kalkstein gemauertes Haus, mit zwei Etagen, eisernen Balkons und den typisch grünen Fensterläden. Im Inneren gibt es noch einige originale Einrichtungsgegenstände zu sehen wie zum Beispiel die von Pauline geliebten Lampen aus venezianischem Glas.

 

Und noch eine Kuriosität: Das Motto von Key West ist „One human family“ („Eine einzige Familie“). Es steht sinnbildlich für Toleranz und harmonisches Miteinander. Beides können Sie in dieser äußersten Ecke der Vereinigten Staaten spüren.

 

Hier endet unser Besuch in Key West! MyWoWo bedankt sich bei Ihnen und lädt Sie zur Besichtigung eines weiteren faszinierenden Ortes der Welt ein!

 

 

Laden Sie sich MyWoWo herunter! Die Travel App, die Ihnen über die faszinierendsten Orte der Welt erzählt!

Teilen auf