ANCIENT SPANISH MONASTERY, Präsentation

Audio-Guide Länge: 2.37
Deutsch Sprache: Deutsch

Guten Tag, ich bin Anna, Ihre persönliche Reiseführerin. Zusammen mit MyWoWo begrüße ich Sie herzlich an einem der weltweit spektakulärsten Orte, dem Ancient Spanish Monastery.

 

Das Ancient Spanish Monastery ist ein altes spanisches Kloster, das sich direkt im Zentrum der Stadt befindet. Nein, das ist kein Scherz, sondern pure Wahrheit. Ich werde Ihnen gleich seine Geschichte erzählen, die Sie vollkommen verblüffen wird.

Das Kloster wurde in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbaut und San Bernardo di Chiaravalle geweiht. Es wurde jedoch in Segovia, einer nördlich von Madrid gelegenen Stadt gebaut. Das Adjektiv „spanisch“ bezieht sich demnach wirklich auf die Tatsache, dass dieses Kloster auf der iberischen Halbinsel entstand.

1925 erwarb der Pressemagnat William Randolph Hearst für eine Summe von 500.000 Dollar den Kreuzgang, das Kapitelhaus und den Speisesaal. Er ließ sie Stück für Stück auseinandernehmen, in 11.000 Holzkisten verpacken und nach New York verschiffen. Leider war die Fracht vom Unglück verfolgt. Zum einen wurde die gesamte Lieferung unter Quarantäne gestellt, da man dachte, dass sie Keime enthielt, die zum Ausbruch einer epidemischen Maul- und Klauenseuche hätten führen können. Zum anderen versiegte Hearsts Glückssträhne, er geriet in eine Krise und musste sein Projekt aufgeben.

Die Kisten wurden für 26 Jahre bis 1952 in einem Lagerhaus in Brooklyn aufbewahrt, bis die Unternehmer Raymond Moss und William Edgemon sie kauften und die Anlage in Miami wieder aufbauen ließen. Ihr Ziel war es, sie als Touristenattraktion zu nutzen.

1964 übernahm die Episkopalkirche das Kloster und wandelte es in eine Gemeindekirche um. Noch heute können Sie zu bestimmten Zeiten Gottesdienste besuchen, die sowohl in Englisch als auch in Spanisch abgehalten werden. Sie sollten auf jeden Fall einen Spaziergang durch die Spitzbögen des Kreuzgangs machen und die meisterhaft gepflegten Gärten bewundern.

 

Ich verabschiede mich von Ihnen mit folgender Kuriosität: Der von Moss und Edgemon beauftragte Wiederaufbau des Klosters dauerte 19 Monate und kostete die exorbitante Summe von 20 Millionen Dollar; Grund genug für die berühmte Tageszeitung „Time“, den Komplex als das „größte Puzzle der Geschichte“ zu bezeichnen.

Laden Sie sich MyWoWo herunter! Die Travel App, die Ihnen über die faszinierendsten Orte der Welt erzählt!

Teilen auf