BRYANT PARK, Besichtigung

Audio-Guide Länge: 2.41
Deutsch Sprache: Deutsch

Guten Tag, ich bin Anna, Ihre persönliche Reiseführerin. Zusammen mit MyWoWo begrüße ich Sie herzlich an einem der faszinierendsten Orte der Welt, im Bryant Park und seiner Umgebung.

Der Bryant Park ist der europäischste Park von New York, ja sogar der, der am meisten französisches Flair versprüht, mit seinen Kiosken, den Cafés, den Tischchen im Freien und den typischen grünen Sesselchen, die über den ganzen Park verstreut herumstehen.

Wären da nicht die gewaltigen Wolkenkratzer, die ihn umgeben, könnte man wirklich glauben, man wäre in Paris, in einer Art „Petit Luxembourg“. Und in der Tat, seit der Umgestaltung in den 90er-Jahren des letzten Jahrhunderts, bezeichnen die New Yorker diesen wunderbaren grünen Ort eben mit diesem Namen, während er in den 80er-Jahren „Park der Spritzen“ genannt wurde….

Gehen Sie am Josephine Shaw Lowell Memorial Fountain vorbei ins Zentrum des Parks. Dieser in den Anfängen des 20. Jahrhunderts erbaute Springbrunnen war das erste öffentliche Denkmal der Stadt, das einer Frau gewidmet war, der sogenannten „Grande Dame der Sozialreformen“.

Zu Ihrer Rechten, im Schatten des American Radiator Building, mit seinen schwarzen Ziegeln und den vergoldeten gotischen Elementen, sehen Sie Le Carrousel, ein legendäres Karussell, das trotz seines Stils gänzlich in Brooklyn konstruiert wurde.

Ihnen gegenüber, getarnt durch das natürliche Ambiente des Efeus, das es fast gänzlich bedeckt, können Sie das romantische Bryant Park Grill entdecken, mit seinem idyllischen Außenbereich, auf dem sich die New York Public Library befindet, über die ich Ihnen in Kürze etwas erzählen werde.

Wenn Sie eine literarische Pause einlegen möchten, so begeben Sie sich in Richtung des zu Ihrer Linken liegenden „Lesesaals“ (“reading room”). Dieser Raum wurde ursprünglich zu Zeiten der Großen Depression erbaut, um all jenen, die ihre Arbeit verloren hatten, einen kostenlosen Lesesaal zur Verfügung zu stellen. Nachdem er fast ein halbes Jahrhundert geschlossen war, wurde er vor Kurzem wieder neu eröffnet. Jeden Tag werden hier interessante kulturelle Veranstaltungen für Groß und Klein organisiert, wie zum Beispiel literarische Treffen, Dichterlesungen oder Workshops.

Und noch eine Kuriosität: Dieser pittoreske Park lässt im Winter seinen ganzen Charme spielen, dank eines einladenden Weihnachtsmarktes und eines beliebten Eislaufplatzes, der mit seinen günstigen Preisen dem des Rockefeller Centers Konkurrenz macht.

Laden Sie sich MyWoWo herunter! Die Travel App, die Ihnen über die faszinierendsten Orte der Welt erzählt!

Teilen auf