NEW YORK EINFÜHRUNG, Einführung

Audio-Guide Länge: 3.02
Deutsch Sprache: Deutsch

Guten Tag, ich bin Thomas, Ihr persönlicher Reiseführer. Zusammen mit MyWoWo begrüße ich Sie herzlich an einem der weltweit faszinierendsten Orte, in New York, der Stadt der Wolkenkratzer.

 

Die Stadt entstand im Jahr 1613 aus ein kleiner holländischen Siedlung auf der Insel Manhattan ursprünglich unter dem Namen New Amsterdam. Im Jahr 1664 wurde sie von den Engländern, die die Insel für 24 Dollar gekauft hatten, zu Ehren von Jakob II., Herzog von York, in New York umbenannt. Heute ist sie eine riesige Weltmetropole, unterteilt in die fünf Stadtteile Manhatten, Brooklyn, Queens, State Island und die Bronx, und eine der bedeutendsten Städte auf der Welt.

Hier haben auch die Vereinten Nationen ihren Sitz und sie ist der Dreh- und Angelpunkt der weltweiten Finanzwelt, da alle anderen Börsen auf der Welt von ihr abhängen.

Außerdem ist sie die amerikanische Stadt mit der größten Bevölkerungsdichte und ethnischen Vielfalt. In New York kamen die Einwanderer an, aus denen schließlich die Amerikaner wurden.

Denken Sie nur, dass sich in New York die größte jüdische Gemeinde außerhalb Israels, die größte puerto-ricanische außerhalb Puerto Ricos sowie die größte afroamerikanische der Vereinigten Staaten befinden. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts lebten hier mehr Italiener als in Rom!

Die Einwanderer, die ihre eigenen Stadtteile wie Little Italy oder Chinatown gründeten, nahmen immer weiter zu, sodass heute in New York 800 Sprachen gesprochen werden - ein absoluter Rekord. Sie werden verstehen, warum die Freiheitsstatue das am meisten gefeierte Wahrzeichen der Stadt ist.

 

Es gibt nichts, was man in New York nicht finden oder machen kann: angefangen von Museen und Theatern über Restaurants, Diskotheken bis hin zu Ausstellungen und Konzerten. Indem die New Yorker ihre Kulturen miteinander verschmolzen, machten sie die Stadt zu einer Metropole der Musik, des Theaters sowie der amerikanischen und der Weltliteratur. Hier nahmen die bedeutendsten Entwicklungen der letzten Jahrhunderte ihren Ursprung, darunter die Pop Art und die Graffiti Art. Hier finden die größten Rock-Konzerte statt.

Mischen Sie sich unter die hektischen New Yorker und Sie werden sich ohne Weiteres wie im Zentrum des Weltgeschehens fühlen.

 

Und noch eine Kuriosität: Haben Sie eine Idee, wie viele Wolkenkratzer es in New York gibt? Denken Sie nur, fast 6.000, davon 100 höher als 100 Meter und 50 sogar über 200 Meter.

 

Machen Sie sich also bereit, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten dieser prächtigen Stadt zu besichtigen! Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt!

Laden Sie sich MyWoWo herunter! Die Travel App, die Ihnen über die faszinierendsten Orte der Welt erzählt!

Teilen auf