LUFT- UND RAUMFAHRTMUSEUM , Präsentation

Audio-Guide Länge: 3.14
Deutsch Sprache: Deutsch

Guten Tag, ich bin Susanne, Ihre persönliche Reiseführerin. Zusammen mit MyWoWo begrüße ich Sie herzlich an einem der weltweit faszinierendsten Orte, dem Nationalen Luft- und Raumfahrtmuseum in Washington.

 

Falls das Universum und Reisen in andere Galaxien Sie faszinieren, gibt es keinen besseren Ort auf der Welt, um Ihre Gefühle höherschlagen zu lassen und Ihre Neugier zu befriedigen. In dem Museum befindet sich tatsächlich die größte Flugzeug- und Raumschiffsammlung auf der Welt. Mit seinen 7,5 Millionen Besuchern ist es weltweit, nach dem Louvre, das am zweithäufigsten und in den USA das am häufigsten besuchte Museum.

 

Auch dieses Museum wird von der Smithsonian Institution verwaltet und gewährt freien Eintritt. Es wurde 1946 gegründet und ist in dieses Gebäude umgezogen, das von dem japanischen Architekten Gyo Obata 1976 entworfen wurde.

 

Das Museum besteht aus vier mächtigen Zementkuben, die in der Mitte durch einen imposanten Pavillon aus Glas und Stahl verbunden sind. Hier werden Flugzeuge, Raumschiffe und Raketen ausgestellt. Die westliche Wand des Pavillons ist in Wirklichkeit eine gigantische Tür, die komplett entfernt werden kann, um die Flugzeuge hineinzubringen. Das Museum ist, wie auch die National Gallery, mit Marmor aus Tennessee verkleidet. Die Smithsonian Institution wollte vermeiden, dass das Gebäude das benachbarte Kapitol in seinem Erscheinungsbild schmälert. Vielmehr sollte es ein schlichtes Projekt sein, das sich in die Architektur der National Mall integriert.

 

Im Museum können Sie neben 61 Flugzeugen und 51 Raumschiffen weitere 2.000 Exponate sehen, die mit dem Fliegen im Zusammenhang stehen. Darunter befinden sich das Kommandomodul der Apollo 11, das Raumschiff der ersten Mondlandung des Menschen, die Raumkapsel "Friendship 7", mit welcher der Amerikaner John Glenn als erster Astronaut in der Erdumlaufbahn kreiste, die „Spirit of St. Louis“ von Charles Lindbergh, mit der er als Erster den Atlantik überflog oder die „Bell X-1“-Rakete, die die Schallmauer durchbrach. Direkt am Eingang empfängt Sie das erste Flugzeug der Geschichte, der Doppeldecker der Gebrüder Wright.

 

Ich verabschiede mich von Ihnen mit folgender Kuriosität: Sie können hier auch eines der berühmtesten Raumschiffe der Welt bestaunen, wenngleich dieses nie im Einsatz war: das Originalmodell der „Enterprise“, der Raumfähre aus der Fernsehserie Star Trek, das erst kürzlich von den Smithsonian-Spezialisten restauriert wurde.

Laden Sie sich MyWoWo herunter! Die Travel App, die Ihnen über die faszinierendsten Orte der Welt erzählt!

Teilen auf