BIENNALE, EINLEITUNG

Audio-Guide Länge: 2.32
Autor: STEFANO ZUFFI E DAVIDE TORTORELLA
Deutsch Sprache: Deutsch

Guten Tag, ich bin Tatianna, Ihr persönlicher Führer, und gemeinsam mit MyWoWo begrüßen wir Sie in einem der Wunder der Welt.

 Heute begleite ich Sie bei der Besichtigung der Biennale von Venedig.

Die Biennale ist der Sitz eines der wichtigsten künstlerischen Ereignisse in der Welt!

Bei all den Feierlichkeiten, Festivals, Konzerten, Theatersaisons, Kunst- und Filmausstellungen werden Sie sich in Venedig gewiss nie langweilen! Ein mit Spannung erwartetes Datum ist das mit der in ungeraden Jahren stattfindenden Biennale der Kunst, die sich mit der Biennale der Architektur abwechselt, die hingegen in den geraden Jahren stattfindet, beide im Sommer.

Die öffentlichen Gärten von Castello, wo Sie sich jetzt befinden, sind der offizielle Sitz der Biennale, denn in ihren Pavillons findet die Ausstellung statt. In Wirklichkeit aber belagert die Biennale in ihrer mehr als sechs Monate dauernden Veranstaltungszeit die gesamte Stadt, denn sie ist mit offiziellen Initiativen und Ausstellungen privater Galerien auf viele weitere Stellen verteilt. 

Die erste Biennale wurde im Jahr 1895 dank einer brillanten Idee des damaligen Bürgermeisters von Venedig abgehalten, der beabsichtigte, die Stadt aus der Wehmut des verlorenen Ruhms zu erretten und sie für die Moderne öffnen wollte. Seitdem hat Venedig eine ganz bestimmte Rolle als Hauptschaufenster der Trends zeitgenössischer Kunst der ganzen Welt übernommen. Bei jeder Ausgabe gibt eine internationale Kommission ein Bezugsthema vor und bewertet die von den Künstlern präsentierten Werke. Integraler Bestandteil der Biennale sind neben dem berühmten Filmfestival von Venedig, das den Lido in einen Laufsteg der internationalen Stars verwandelt, auch das internationale Festival der zeitgenössischen Musik sowie das des Theaters und des zeitgenössischen Tanzes.

 

NEBENBEI: Dank Käufen oder Spenden der Künstler, die an der Biennale teilgenommen haben, konnte Venedig ein Museum für Moderne Kunst gründen, das in der wundervollen Ca’ Pesaro am Canal Grande untergebracht ist, wo Sie auch das historische Archiv der verschiedenen Ausgaben konsultieren können. Das Museum stellt wichtige Werke von Meistern wie Klimt, Chagall, Braque, Miró, Nolde, Bonnard, Henry Moore und Jean Arp aus.

 

 

Laden Sie sich MyWoWo herunter! Die Travel App, die Ihnen über die faszinierendsten Orte der Welt erzählt!

Teilen auf