OCEAN PARK, Besichtigung

Audio-Guide Länge: 3.28
Deutsch Sprache: Deutsch

Der Ocean Park ist in die zwei großen Bereiche Waterfront und Summit mit sieben Themen unterteilt.

Ich empfehle Ihnen, die Transportmittel im Park zu nutzen, denn sie sind wirklich etwas Besonderes. Eine 225 Meter lange Rolltreppe verbindet Marine World mit Adventure Land, eine spektakuläre Seilbahn Waterfront mit Summit und schenkt Ihnen gleichzeitig eine bezaubernde Aussicht.

Falls Sie unter Höhenangst leiden, können Sie die gleiche Strecke mit der Standseilbahn Ocean Express zurücklegen und die Simulation einer abenteuerlichen Unterwasserreise erleben.

In einigen Bereichen des Parks finden Sie die Nachbildungen verschiedener natürlicher Lebensräume.

In „Amazing Asian Animals“ treffen Sie auf herrliche Greifvögel, seltene asiatische Vögel, Otter und fast ausgestorbene Arten wie den China-Alligator, den Riesensalamander sowie den Großen und den Kleinen Panda.

 

Aqua City“ bildet den Lebensraum in Australien heimischer Tiere nach wie Koala, Rotschopf-Baumratte und Jägerliest, ein hübscher kleiner Vogel aus der Familie der Eisvögel!

Eine weitere Besonderheit ist die Affenart Goldstumpfnase, ein wirklich schönes Geschöpf mit einem zauberhaften blauen Gesicht.

 

Das Grand Aquarium beherbergt mindestens 5000 Meeresbewohner ca. 400 verschiedener Arten, die man durch den Reef Tunnel, einen gläsernen Unterwassertunnel, aus nächster Nähe beobachten kann.

Um hingegen „Polar Adventure“ zu erleben, empfiehlt es sich, eine Jacke anzuziehen, da die Temperaturen zwischen 17 und 8 Grad Celsius liegen. Hier finden Sie an die Kälte gewohnte Tiere wie Polarfüchse, Mammutwalrosse, Robben und drei Pinguinarten.

In „Marine World“ erwarten Sie der Lebensraum des Flusses Jangtse, ein den Haien gewidmeter Bereich und zwei der aufregendsten Attraktionen: das Ocean Theatre mit Delfin- und Robben-Shows und „Sea Jelly Spectacular“ mit Tausenden von Quallen verschiedener Arten begleitet von äußerst ansprechenden Sound-, Bild- und Multimedia-Effekten.

Hier finden Sie auch „Rainforest“, die Nachbildung eines Regenwaldes, der Sie über den „Expedition Trail“ an Tukanen, giftigen Fröschen, Wasserschweinen und anderen wenig bekannten Arten vorbei führt, die für diese feuchte Umgebung typisch sind.

Eine der schönsten natürlichen Umgebungen, die Sie hier finden, ist der japanische The Garden of Joy.

Und noch eine Kuriosität: Den höchsten Punkt bildet mit 72 Metern der Ocean Park Tower, ein langsam rotierender Aussichtspunkt.

 

Hier endet unser Besuch im Ocean Park. MyWoWo bedankt sich bei Ihnen und lädt Sie zur Besichtigung eines weiteren faszinierenden Ortes der Welt ein!

Laden Sie sich MyWoWo herunter! Die Travel App, die Ihnen über die faszinierendsten Orte der Welt erzählt!

Teilen auf