CHINESISCHE MAUER, Präsentation

Audio-Guide Länge: 3.00
Deutsch Sprache: Deutsch

Guten Tag, ich bin Anna, Ihre persönliche Reiseführerin. Zusammen mit MyWoWo begrüße ich Sie herzlich an einem der weltweit spektakulärsten Orte, der Chinesischen Mauer.

Die Chinesische Mauer, auch Große Mauer genannt, ist eines der eindrucksvollsten Bauwerke der Menschheit. Sie besteht aus einer Reihe von Befestigungsanlagen aus Stein, Ziegel, Erde, Holz und anderen Materialien, die sich entlang einer Ost-West-Linie erstrecken, die die alten nördlichen Grenzen Chinas markiert. Sie diente dem Schutz der chinesischen Staaten vor den Einfällen und Invasionen der verschiedenen Nomadengruppen der eurasischen Steppe.

Die Große Mauer erlaubte auch Grenzkontrollen und damit die Erhebung von Zöllen auf Waren sowie die Überwachung der Ein- und Auswanderung und diente als Straße für den Gütertransport.

Viele Mauerabschnitte wurden vor fast 3000 Jahren, 800 v. Chr. errichtet, aber der eigentliche Bau erfolgte zwischen 220 und 206 v. Chr. im Auftrag von Qin Shi Huang, dem ersten Kaiser Chinas. Von diesen Mauern ist nur noch ein kleiner Teil erhalten, denn im Laufe der Jahrhunderte wurde die Große Mauer von jeder Kaiserdynastie umgebaut und mit Türmen und Kasernen erweitert. Der größte Teil der heutigen Konstruktion stammt aus der Ming-Dynastie, die zwischen 1368 und 1644 regierte.

Eine Vermessung mit modernsten Satellitentechnologien hat ergeben, dass die Große Mauer 8.850 km misst, wovon 6.259 km aus Mauern, 359 aus Gräben und 2.232 aus natürlichen Schutzwällen wie Hügeln und Flüssen bestehen. Betrachtet man aber auch die verschiedenen Abzweigungen, in die sich die Mauern unterteilen, ergibt sich eine Gesamtlänge von 21.196 km.

Bis zu 573 Kilometer der Großen Mauer, davon 526 aus der Ming-Dynastie, sind in Peking an verschiedenen Orten zu sehen.

Der am einfachsten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichende Ort ist Badalin, wo es den am besten erhaltenen Teil mit vollständigen Militäranlagen gibt.

Normalerweise ist es dort sehr überfüllt, aber Sie können auch eine der anderen Stätten wie Mutianyu oder Juyongguan wählen, an denen Sie auch einige antike Gebäude wie Türme und Tempel besichtigen können. Oder Jinshanling und Simatai, die auch über eine Seilbahn verfügen.

 

Ich verabschiede mich mit folgender Kuriosität von Ihnen: Während der Bauphasen der Großen Mauer waren mehrere zehn Millionen Arbeiter beschäftigt, und es heißt, dass bis zu einer Million Menschen starben.

Laden Sie sich MyWoWo herunter! Die Travel App, die Ihnen über die faszinierendsten Orte der Welt erzählt!

Teilen auf