KULINARISCHE ANGEBOTE, Einführung

Audio-Guide Länge: 2.57
Deutsch Sprache: Deutsch

Guten Tag, ich bin Helmut, Ihr persönlicher Reiseführer. Zusammen mit MyWoWo lade ich Sie herzlich ein, die verführerischen Gaumenfreuden der Berliner Küche zu entdecken.

Berlin gilt heute als Hauptstadt der vegetarischen und veganen Küche und bietet vor allem internationale Spezialitäten. Doch keine Sorge, in der Stadt können Sie auch typische Gerichte der deutschen Küche probieren.

Die Spezialität schlechthin ist die Wurst, eine Wurst aus Schweinehackfleisch oder gar Leber und Huhn, die auf zig verschiedene Arten gewürzt und zubereitet wird. Die bekannteste ist die Bratwurst, eine Wurst aus Kalbfleisch, Schweinefleisch oder fein gehacktem Rindfleisch.

Es gibt auch gekochte Blutwürste, die teilweise Schwarzwurst genannt werden.

Eine typische Berliner Spezialität ist die Currywurst, eine Kalbswurst, mit Tomatensauce und Currypulver oder mit einem Curry-Ketchup serviert. Sie ist beispielhaft für das Essen dieser multikulturellen Stadt.

Sie werden auch Wiener finden, eine viel dünnere Brühwurst.

Neben Käse, Eiern und Brot bildet die Wurst die Basis eines deutschen Frühstücks und dient auch als Snack zwischendurch.

In der deutschen Küche gibt es keine echte Vorspeise, sondern eher eine Suppe: Am häufigsten werden Zwiebel-, Pilz-, Hühner oder Gulaschsuppe mit Paprika und Fleisch serviert.

Zu den zweiten Gängen in Berlin gehören typisch preußische Spezialitäten wie Königsberger Klopse (Fleischbällchen mit einer dicken Sauce aus Ei, Sahne und Kapern) oder nationale Gerichte wie Sauerbraten (Rinder-, Schweine- oder Pferdefleisch, das nach tagelangem Marinieren in Wein geschmort wird). Häufiger finden Sie traditionelle Schmorbraten aus Schweine- oder Rindfleisch mit im eigenen Saft geschmortem Gemüse, dessen Brühe mit Mehl und Butter gebunden wird.

Ein weiteres typisches Berliner Gericht ist Kasseler mit Sauerkraut.

Neben Sauerkraut sind Bratkartoffeln (mit Zwiebeln und Speck angebratene Kartoffeln) oder der berühmte Kartoffelsalat (Salzkartoffeln mit Mayonnaise und Sauerrahm) die häufigsten Beilagen.

Und noch eine Kuriosität: Sie sollten wissen, dass der weltberühmte Berliner (ein mit Marmelade gefüllter Krapfen) in Berlin Pfannkuchen heißt.

Bleibt mir nur noch … Ihnen guten Appetit zu wünschen!

Laden Sie sich MyWoWo herunter! Die Travel App, die Ihnen über die faszinierendsten Orte der Welt erzählt!

Teilen auf